Mitgliederversammlung 2020

Die Mitgliederversammlung des Bridgeclubs am Ölberg fand am 10. März 2020 im Haus Schlesien statt. Vorsitzende Herta Kurth erinnerte an die sportlichen als auch an die gesellschaftlichen Veranstaltungen ( Neujahrsbrunch, Hasenturnier, Sommerfest, Adventskaffee), die im Jahr 2019 stattfanden. Sie dankte  Eva-Maria Gerstkamp, die den Sommerausflug 2019 vorbereitet und organisiert hatte. Zur Zeit zählt der Club 45 Mitglieder.

Sportwartin Helga Schaefer berichtete über die sportlichen Aktivitäten. Neben den wöchentlichen Turnieren fanden Clubmeisterschaften in den Disziplinen Individual-, Paar- und Teamturnier statt sowie ein Simultanturnier.

Schatzmeisterin Karin Pintar erläuterte die vorgelegte Haushaltsabrechnung 2019 sowie den Haushaltsplan 2020. Die korrekte und ordnungsgemäße Kassenführung wurde von den Kassenprüfern Marion Herchenbach und Dr. Dirk Henze lobend bestätigt.  Dr. Henze dankte dem engagierten Vorstand und nahm dessen Entlastung vor.

Im Vorstand weiterhin tätig sind. Herta Kurth als Vorsitzende, Inge Anton als stellvertretende Vorsitzende, Karin Pintar als Schatzmeisterin, Helga Schaefer als Sportwartin und Ursel Müller als weitere Vorstandsmitglied.

Nach Beendigung der Mitgliederversammlung fand das übliche Paarturnier statt.