Mitgliederversammlung 2019

 

Die Mitgliederversammlung des Bridgeclub am Ölberg mit Wahlen des Vorstandes fand am am 12.03.2019 statt. Vorsitzende Herta Kurth erinnert in ihrem Jahresrückblick an die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten, die das Clubleben auszeichnen.

2018 hatte der Club 1 Mitglied durch Tod und 4 Mitglieder durch Austritt aus Altersgründen verloren, 3 neue Mitglieder sind eingetreten. Zur Zeit zählt der Club 44 Mitglieder. In einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden der Verstorbenen.

Sportwartin Helga Schaefer berichtete über die sportlichen Ereignisse des vergangenen Jahres. Neben den wöchentlichen Turnieren fanden drei Meisterschaften und das Freundschaftsturnier mit dem Bridgetreff Sankt Augustin statt.

Schatzmeisterin Karin Pintar erläuterte den vorgelegten Kassenbericht 2018 sowie den Haushaltplan 2019. Die korrekte und ordnungsgemäße Kassenführung wurde vom Kassenprüfer Dr. Dirk Henze bestätigt. Er dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit und nahm dessen Entlastung vor. Bei den anschließenden Neuwahlen wurden die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt und für zwei weitere Jahre wieder gewählt:

Herta Kurth als Vorsitzende, Inge Anton als stellvertretende Vorsitzende, Helga Schäfer als Sportwartin, Karin Pintar als Schatzmeisterin und Uschi Müller als weiteres Vorstandsmitglied.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung folgte das übliche Paarturnier .